Welche Rechtsgbiete werden von uns im Schwerpunkt bearbeitet.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld !! Vermehrter Beratungsbedarf aufgrund Gesetzesaenderungen in 2019 !

 

Zivilrecht und Verwaltungsrecht. Hauptgesichtspunkt ist ,, deutsches ,, Recht.

Um deutsches Recht anzuwenden , muss die deutsche Staatsangehörigkeit nach Art.116 GG vorliegen. Das Grundgesetz insbesondere unterscheidet zwischen ,, jedermann ,, und ,, deutschen,, Rechte.

 

Deutscher i.S.d.116 GG ist derjenige der die deutsche Staatsangehoerigkeit besitzt.

 

Besitz im jur. Sinn bedeutet  Sie nachweislich in der Hand halten zu können.

 

Aktuelle Rechtsthemen finden Sie auch unter

 

https://staatsrechteins.wordpress.com/

 

Was ist ein Rechtskonsulent ?

Konsulent ist in Deutschland eine alte Bezeichnung für einen Berater, zumeist einen Anwalt als Rechtsberater von Firmen und anderen Institutionen. Die Bezeichnung wurde überwiegend im 17. bis 19. Jahrhundert angewendet. Die Bezeichnung leitet sich von konsultieren ab und bedeutet Rat einholen oder auch mit Partnern beratende Gespräche führen.

 

Unsere Konsulenten haben alle ein juristisches Hochschulstudium  an mindestens einer Universität absolviert.

Es sind u.a. auch Rechtslehrer darunter.

Wir arbeiten ausschliesslich auf Spendenbasis.

 

Rechtskonsulenten wurden auch Laien genannt, die vom Ende des Mittelalter bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts juristischen Rat an meist ärmere Mandanten gaben.

In der Schweiz ist es eine offizielle Berufsbezeichnung.

Hier in der Schweiz werden beratende Rechtsbeistände ebenfalls Rechtskonsulent genannt.

Rechtskonsulenten waren auch Laien, die sich durch das private Studium von Gesetzestexten die Fähigkeit erwarben, rechtliche Beratungen zu geben.

 

Da sich viele ärmere Leute weder einen Rechtsanwalt noch ein Hochschulstudium leisten konnten, wurden meist in Städten die Rechtskonsulenten aktiv.

 

Der Rechtskonsulent bot damals eine juristische Beratung ohne die anwaltliche Vertretung vor Gericht an.

 

Unsere Rechtskonsulenten sind in den meisten Fällen Juristen die an einer Universität ausgebildet sind , wie jeder Jurist heute , aber als Pensinär nicht dem Standesrecht der Anwälte unterliegen und somit rechtlich wesentlich differenzierter beraten werden.

 

Was Sie bei uns nicht bezahlen müssen

1.Teure Anzüge

2. Eine riesengrosse Bürostruktur

3 Anwaltspaläste

 

Dafür erhalten Sie

1. Den Rat gut ausgebildeter Konsulenten

[Juristen mit Universitätsausbildung ]

2. Die nicht in Kleidung investieren sondern in Wissen.

3. Aufrichtige Mitmenschen die um eine kleine Beratungsgebühr bitten.

    Wir bitten ausschliesslich nur um eine Bitcoinspende. 

4. Sie bewerten den Wert des Rechtsbeistandes selber.

5. Im Gegensatz zu einem Anwalt zeigen wir Ihnen wo etwas steht damit,

    Sie es selber nachvollziehen.

So funktioniert die BRD Justiz

 

 

Raffgier als Motiv von Kohl und Genscher

In der Dissertation von Frau.Dr.Pafrath CDU finden wir die Unwahrheit ueber die sogenannte Wiedervereinigung und die Luegen des Helmut Kohl und des H.D.Genscher eindeutig nachgewiesen. Um Ihre eigenen Positionen zu sichern haben Sie gelogen. Sehen Sie sich diesen Bericht an und urteilen Sie selbst.

 

Dies ist ein Absatz. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text einzugeben. Erzählen Sie hier Ihre Geschichte und verraten Sie Ihren Besuchern etwas mehr über sich.

Die Polizei auf dem Weg zur Geheimpolizei

 

Lesen Sie den Artikel von Prof.Dr.jur Albrecht

https://www.deutschlandfunkkultur.de/die-polizei-auf-dem-weg-zur-geheimpolizei.1005.de.html?dram:article_id=159491